Anima Mentis Logo

magazin

Wenn die Seele stolpert: Zwischen Kindern und Karriere

Bloß keine Schwäche zeigen

Berufstätige Mütter sind einer doppelten Belastung ausgesetzt. Sie bringen sowohl Familie als auch Job unter einen Hut und der intensive Fokus auf zwei verschiedene Lebensbereiche führt oft zu Erschöpfung oder sogar Selbstzweifeln, ob man allem gleichzeitig gewachsen sein kann. Der komplizierte Spagat zwischen Dienstreisen und Aufträgen, Kindergeburtstagen und Fahrdiensten kann einen das eigene Wohlbefinden und die Selbstfürsorge schnell vergessen lassen.

‚Nein‘ zu sagen scheint unmöglich

Wenn man sich bereits in diesem Hamsterrad befindet und eine Zeitlang so funktioniert hat, kann es schwierig sein "Nein" zu neuen Anforderungen zu sagen, auch wenn man ahnt, dass die eigene Gesundheit darunter leiden könnte. ‘So viele andere Frauen haben Kinder und arbeiten gleichzeitig, das muss doch machbar sein!', sagt man sich vielleicht und setzt sich damit selbst noch mehr unter Druck - ‚Nein‘ zu sagen und sich Zeit für sich zu nehmen, scheint vielen Frauen in diesem Teufelskreis überhaupt keine Option mehr zu sein. Und die Unsicherheit darüber, nicht fähig, stark oder flexibel genug zu sein, wächst einem über den Kopf.

Mit Anima Mentis zurück zu sich selbst finden!

Anima Mentis bietet ein Präventionsprogramm, das auch dann einsetzt, wenn es schon fast zu spät zu sein scheint. Experten helfen auf Basis von Gesprächen einen Plan zu erstellen, der die eigenen Ressourcen wieder stärkt. Körper und Geist werden durch Aktivierung und Entspannung wieder in Einklang gebracht, das Bewusstsein für sich selbst und die eigenen Bedürfnisse wird so gestärkt. Dadurch wird Ausgeglichenheit gefördert, ebenso wie die Kraft sich selbst Ruhe zu gönnen und das Wissen, dass es in Ordnung ist ‚nein‘ zu sagen.

ANIMA MENTIS – Fitness für die Seele
Gleich jetzt kostenloses Erstgespräch anfragen!

Termin anfragen