magazin

Mentales Training für starke Väter.

Wir sagen am 9. Juni allen Vätern Danke. Dafür, dass sie ihrer Familie mit Liebe begegnen, ein offenes Ohr für alle Probleme haben und unser Ruhepol sind. Aber auch die energiegeladensten Väter brauchen hin und wieder eine Auszeit zum Kraft tanken, um mental fit zu bleiben. Deswegen haben wir zum Vatertag ein spezielles Angebot:

Unsere Vater-Tage* – jetzt bei uns im Center abschließen und bis zu 20% sparen!

Basic Business Premium
12 Monate 10% 15% 20%
6 Monate 5% 10% 15%
3 Monate 3% 5% 10%

*Bei Abschluss eines Abos im Zeitraum von 7. bis 10.6. werden Ihnen bei Sofortbezahlung des Gesamtbetrages die entsprechenden Prozente abgezogen.

Eigentlich entstand der Vatertag aus einer traurigen Begebenheit heraus. 1909 wollte Sonora Smart Dodd einen Tag zu Ehren ihres Vaters kreieren. Der Kriegsveteran zog sie und ihre fünf Geschwister alleine auf, da seine Frau bei der Geburt des sechsten Kindes verstarb. Am 19. Juni 1910 wurde dann der erste Vatertag in Spokane, Washington gefeiert und 1924 zum nationalen Vatertag. Bis er durch Präsident Nixon zum offiziellen Feiertag erhoben wurde, vergingen aber noch weitere 50 Jahre.

In Österreich wurde der erste Vatertag 1955 nicht von einer dankbaren Tochter initiiert, sondern von einem findigen Werbeleiter der Textilbranche: Helmut Herz wollte den Konsum in der Sommerzeit ankurbeln und holte andere Firmen mit ins Boot, um Krawatten und andere Männerprodukte an den Mann zu bringen. Tatsächlich ist der Vatertag seit jeher Motor einer ordentlichen Umsatzsteigerung für den heimischen Handel.

Und trotzdem hat sich daraus ein schöner Festtag entwickelt, an dem wir unseren Vätern Danke sagen.

Termin Anfragen